Logo pala verlag Darmstadt

pala-verlag gmbh Darmstadt

Cornelia Blume und
Burkhard Steinmetz
:
Das Apfelbuch
Apfelschätze erhalten
und genießen

176 Seiten, 11,5 cm × 17,0 cm
14,00 Euro
ISBN: 978-3-89566-359-8

Umschlag- und Innenillustrationen: Margret Schneevoigt
überarbeitete Neuauflage mit farbigen Illustrationen

Hardcover 

ab sofort lieferbar

Äpfel aus dem Garten oder von der Streuobstwiese sind besonderes aromatisch und bieten wertvolle Inhaltsstoffe. In der Praxis kann der Erntesegen aber schnell zum Problem werden. Denn die Früchte möchten sorgfältig gelagert und verarbeitet, die Bäume gepflegt werden. Nach der Apfelernte stellt sich meist die Frage: »Wohin mit all dem Reichtum, den der Garten wieder zu bieten hat?« Hier geben die Autoren ihr gesammeltes Wissen und ihre praktischen Erfahrungen weiter.

Traditionelles Wissen und aktuelle Informationen verbindet dieses Buch auf unterhaltsame Weise und ist so eine wertvolle Hilfe für die Erntezeit.

Zahlreiche Rezepte und Tipps sorgen dafür, dass in der Apfelküche keine Langeweile aufkommt: In süßen oder herzhaften Gerichten, als Mus, Kompott, Chutney oder getrocknet schmecken die saftigen Früchte immer wieder anders. Auch Saft, Apfelessig und feiner Wein sind gute Verwertungsmöglichkeiten. Mehr als 60 köstliche vegetarische Rezepte zeigen, was aus Äpfeln alles werden kann. Mit Geschichten, Gedichten und liebevollen Zeichnungen ist dieses Buch eine wahre Fundgrube für alle Apfelfreunde.

Das könnte Sie auch interessieren:

Christina Mann:
Kraftsträuße
Wilde Kräuter für magische Sträuße

Sigrid Oldendorf-Caspar:
Das Beerenbuch
Gesunde Vielfalt
- Anbau im Garten
- Vollwertige Rezepte

Werner David:
Lebensraum Totholz
Gestaltung und Naturschutz im Garten