Gerhild Mann

Gerhild Mann, Jahrgang 1959, hat neben ihrer Ausbildung als Medizinisch-Technische Assistentin eine weitere Ausbildung als Lehrerin für Biologie und Pädagogik abgeschlossen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Rastede bei Oldenburg in Norddeutschland.

Mit dem Thema Neurodermitis wurde Gerhild Mann durch ihre Tochter Jana konfrontiert, die schon seit ihrer frühesten Kindheit unter dieser Allergie leidet.

Da sie die vorhandene Ratgeberliteratur in punkto Alltagshilfen und Umsetzung der Ernährungsempfehlungen als äußerst lückenhaft empfand, begann Gerhild Mann als leidenschaftliche Hobbyköchin, selber allergenarme Rezepte zu entwickeln und ihre persönlichen Erfahrungen mit den alltäglichen Problemen aufzuschreiben.

 

Von ihr ist im pala-verlag erschienen: