Herbert Walker

Der Diplom-Ingenieur und Betriebswirt (VWA) Herbert Walker, Jahrgang 1946, entschloss sich Mitte der 80er Jahre aus ethischen Gründen zur vegetarischen Lebensweise und fand dadurch den Weg zur Vollwertkost.

Nach zwölfjähriger Tätigkeit im Baugewerbe absolvierte er bei Dr. Bruker seine Ausbildung zum Gesundheitsberater (GGB). Er betrieb von 1988 bis 1992 das vegetarische Vollwertrestaurant »Salatschüssel« in Heidenheim und begann in dieser Zeit mit dem Schreiben.

Seither ist er als Unternehmensberater für den Bau tätig und veröffentlichte insgesamt 6 Fachbücher über die Bauorganisation.

Von ihm bei uns im pala-verlag: