Uwe Schröder

Uwe Schröder studierte Oecotrophologie sowie Erziehungs- und Sportwissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Rijksuniversiteit Limburg, Maastricht/Niederlande.
Er arbeitet als Ernährungswissenschaftler am Deutschen Institut für Sporternährung e. V. in Bad Nauheim und leitet dort die Ernährungsberatung bei Leistungs- und Freizeitsportlern sowie bei Patienten der Sportklinik Bad Nauheim. In Kooperation mit Universitäten und Hochschulen führt er wissenschaftliche Studien durch.

Uwe Schröder ist Lehrbeauftragter für »Sportlerernährung« an der Hochschule Fulda und leitet zudem für den BerufsVerband Oecotrophologie ein Weiterbildungsseminar zum gleichen Themengebiet.

In seiner Freizeit ist er Langstreckenläufer und aktiver Tennisspieler mit Trainerlizenz.

 

Bei uns im pala-verlag ist bisher von ihm in Zusammenarbeit mit Günter Wagner erschienen:

in Zusammenarbeit mit Dr. med. Johannes M. Peil und Günter Wagner:

Und von den Autoren Anna Lena Böckel, Günter Wagner und Uwe Schröder: