Michael Altmoos

Mehr Wildnis wagen!

Naturdynamik erkennen, erleben, fördern

Erscheint: 15. Okober 2022

208 Seiten, 17,5 cm × 24,5 cm
Hardcover
ISBN 978-3-89566-424-3

 24,90

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: noch nicht lieferbar

Wildnis – ist das nicht Kontrollverlust, Unordnung, Chaos? Wildnis – ist das nicht Freiheit, Entwicklung, Frieden? Was Wildnis bedeutet, warum sie so wichtig ist und wie wir mehr Wildnis im Großen wie im Kleinen erreichen, davon handelt das neue Buch von Michael Altmoos. Der Ökologe nimmt Sorgen ernst und ermutigt zugleich, mehr Wildnis zu wagen – mit Fokus besonders auf Kleinwildnisse.

Wildnis ist eine große Chance im Naturschutz und von hoher aktueller Bedeutung: für Klimaschutz, Biodiversität, Lebensvielfalt, Regeneration und letztlich Wandlungskraft. Das gilt für Landschaften aller Art – und auch im Garten. Gut verständlich und spannend bietet das Buch aktuelles Wissen und inspirierende Anregungen zum Wildnis-Tun: Welche Möglichkeiten für mehr Wildnis gibt es? Wie geht man vor? Dazu gibt es gelungene Beispiele sowohl von guten Nationalparks, Wildniserlebnis-Gebieten wie auch kleineren (Modell-)Projekten. Wildnis geht nahe – vor der eigenen Haustür, nicht nur in der Ferne oder in besonders gehegten Naturschutzgebieten. Und nahe, weil ihre Natur die menschliche Natur berührt. Tipps zum Beobachten und Erfahren von Wildnis mindern Berührungsängste und machen Lust auf: mehr Wildnis wagen.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen: