Farina Graßmann

Von klein auf erkundete Farina Graßmann mit der Kamera die Natur. Heute setzt sie sich als Naturfotografin, Bloggerin und Autorin für deren Schutz ein.
Bei der Beobachtungsplattform naturgucker.de ist sie für die  Social-Media-Betreuung zuständig. Mit ihrer Arbeit macht sie die kleinen und großen, unscheinbaren und  auffälligen Bewohner der Natur bekannt. Lebhaft und zugleich informativ regt sie zum Begegnen und  Bewahren an. Mehr unter: www.farinas-fotokunst.de

Es erscheint im pala-verlag: