Ulrike Aufderheide

Klimafest und artenreich – das Naturgartenprinzip

Klimakrise verstehen und Gärten naturnah verwandeln

176 Seiten, 17,5 cm × 24,5 cm
Hardcover
ISBN 978-3-89566-429-8

 24,90

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2–3 Werktage

Blättern, Ansehen und Hineinlesen auf book2look

Logo book2look

Naturnah gestaltete Gärten und Grünflächen sind eine riesige Chance in Zeiten der Klimakrise und des Artenschwunds, schreibt die Biologin Ulrike Aufderheide in ihrem neuen Buch. Die Naturgartenplanerin
warnt darin eindringlich vor drohenden Problemen und stellt geeignete Strategien vor, um selbst aktiv zu werden. Wissenschaftlich fundiert skizziert sie die Auswirkungen der Klimakrise und die drohenden Gefahren für Mensch und Natur.

Das verständlich aufbereitete Hintergrundwissen motiviert, im eigenen  Garten selbst erfolgreiche Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln und die Probleme ganzheitlich anzugehen. Kompetent und praxisnah stellt Ulrike Aufderheide den gut gefüllten Werkzeugkoffer der Naturgärtnerinnen und Naturgärtner vor, um mit Herausforderungen wie Trockenheit oder Starkregen besser umgehen zu können. Die Anlage versickerungsoffener und naturnah bepflanzter Flächen gehört ebenso dazu wie die Auswahl  klimafester heimischer Pflanzen als Lebensräume für Tiere, die biodiversitätsfördernde Pflege und das Sammeln des Regenwassers.
Ein wichtiges Buch, voller wertvoller Informationen und Erfolgsrezepte, voller Zuversicht, dass artenreiche Gärten so manche Katastrophe überstehen.

auch als PDF-Ebook erhältlich über 

 

Pressetext zum Download

Buchcover zum Download