Ulrike Aufderheide

Tiere pflanzen

18 attraktive Pflanzprojekte für Insekten und Vögel

Erscheint: April 2019

176 Seiten, 17,5 cm × 24,5 cm
Hardcover
ISBN 978-3-89566-388-8

 19,90

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: noch nicht lieferbar

Kann man Tiere pflanzen? Ja, das geht! Mit einheimischen Wildpflanzen. Denn Pflanzen und Tiere haben sich im Laufe der Evolution aneinander angepasst. Sie passen zusammen wie ein Schlüssel in ein Schloss. So darf man Stieglitze erwarten, wenn man Wilde Karden pflanzt, Hauhechelbläulinge beim Hornklee oder  Holzbienen beim Blasenstrauch.
Ulrike Aufderheide zeigt in diesem Buch  attraktive Pflanzprojekte für Insekten und Vögel. Jede dieser ökologischen Lebensgemeinschaften ist einem typischen Standort im Garten zugeordnet. Lebendig und  ökologisch wertvoll zugleich lassen sich damit alle Bereiche im Garten gestalten – vom Blumenrasen bis zum Teich. Auch jeden Balkon in der Stadt bereichern Naturoasen dieser Art. Als Naturschutzprojekte sind sie  zudem eine tolle Idee für Kindergärten oder Schulen.
Ulrike Aufderheide stellt die Tiere und Pflanzen mit ihren Bedürfnissen und Besonderheiten vor, macht ökologische Zusammenhänge verständlich und erklärt praxisnah, worauf es ankommt, damit die kleinen Lebensgemeinschaften gelingen. Wollen Sie Stieglitze im Garten? Pflanzen Sie Wilde Karden – dann kommen die Vögel ganz von selbst.