Sigrid Tinz

Mein Garten – mehr Arten

12 Projekte für blütenreiches Grün – einfach, tierfreundlich, klimafest

176 Seiten, 16 cm × 22,5 cm
Hardcover
ISBN 978-3-89566-432-8

 22,00

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2–3 Werktage

Blättern, Ansehen und Hineinlesen auf book2look

Logo book2look

Vertrockneter Rasen, abgestorbene Thuja, verkrustete Erde: Viele Gärten sind im Stress. Hitze, Trockenheit oder Starkregen machen ihnen zu schaffen. Sigrid Tinz sieht in den Problemen neue Chancen, um den Garten schöner und tierfreundlicher zu gestalten. Schon kleine Veränderungen auf wenigen Quadratmetern bewirken sehr viel, im Vorgarten des Einfamilienhauses wie im gepachteten Kleingarten oder Hinterhof der Wohnanlage.

Die Geoökologin Sigrid Tinz stellt zwölf einfache Projekte und unbegrenzte Möglichkeiten vor, um den Garten nach und nach in eine Oase für Mensch und Natur zu verwandeln:

  • Mit wenig Aufwand blühen Vorgärten, Staudenbeete und bepflanzte Töpfe auf und bieten Nahrung für Wildbienen oder Schmetterlinge.
  • Mülltonnen bekommen ein grünes Dach. Zäune verwandeln sich in lebendige Grenzen, Hecken und bunte Säume schaffen Rückzugsmöglichkeiten für Mensch und Natur.
  • Für Käfer, Igel und Gartenschläfer entstehen neue Quartiere. Insekten und Vögel finden Plätze und Futter, um ihren Nachwuchs großzuziehen.
  • Aus Sand und Naturmaterialien entsteht ein Spielplatz für Kinder, der Raum für Fantasie und Naturerfahrung lässt.
  • Grünflächen kommen auch mit sommerlicher Hitze und langer Trockenheit besser zurecht, Regenwasser versickert und bleibt für die Pflanzenwelt erhalten.

Einfach mal machen! Dann wird aus dem kriselnden Garten ein blühendes, artenreiches und klimafestes Paradies.

 

auch als PDF-Ebook erhältlich über 

 

Pressetext zum Download

Buchcover zum Download