Tobias Bode

Tobias Bode ist 2. Vorstand des Kleingartenvereins »NW 18« in München. Der gelernte Landschaftsgärtner und Dipl.-Ing. (FH) Freiraumplanung arbeitet als  Autor und Regisseur bei »Querbeet«, der Gartensendung des Bayerischen Rundfunks. Gärtnern geht für Tobias Bode nur naturnah. Gemeinsam mit seiner Frau Sabine bewirtschaftet er eine von insgesamt 122 Parzellen der Anlage »NW  18«. Über 90 Prozent dieser Kleingärten sind als Naturgarten zertifiziert und dafür bekam die Anlage die Auszeichnung »Gold« im Rahmen der  Zertifizierung »Bayern blüht – Naturgarten«. Artenvielfalt, Ressourcenschutz und  die Entwicklung des städtischen Grüns sind Kernpunkte der Zertifizierung.

 

 

ab April 2024 erscheint von ihm im pala-verlag das Buch