Claudia Molnar

Spiralen – ein Spaziergang

Gärten, Parks und Plätze

112 Seiten, 22 cm × 15,5 cm
Hardcover
ISBN 978-3-89566-366-6

 14,90 inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand Lieferzeit: ca. 2–3 Werktage

Blättern, Ansehen und Hineinlesen auf book2look

Logo book2look

»Spira mirabilis«, die wunderbare Windung, nannte der Schweizer Mathematiker Jacob I. Bernoulli (1654 – 1705) die Spirale. Seit Jahrtausenden ist sie eine der bedeutendsten Formen in Kunst und Kultur in der ganzen Welt. Fast niemand kann sich dem Reiz ihrer harmonisch geschwungenen Gestalt entziehen, die die Dynamik eines Außenschwungs mit der Ruhe und der Zentrierung eines Innenschwungs verbindet.

Dieses Buch begleitet auf einem faszinierenden Spaziergang durch die Welt der Spiralen in Gärten, Parks und auf Plätzen. Der kulturhistorische Streifzug beginnt bei den zahlreichen Vorbildern in der Natur im Pflanzen- und Tierreich, zeigt Spiralformen in der Gartengestaltung und endet mit der Verwendung von Spiralen als Gestaltungselement für letzte Ruhestätten.

 

Pressetext zum Download

Buchcover zum Download