Andreas Telkemeier

Permakultur in der Stadt

Von der Vision nachhaltigen Lebens im urbanen Raum

Erscheint: April 2024

176 Seiten, 17,5 cm × 24,5 cm
Hardcover
ISBN 978-3-89566-434-2

 24,90

inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: noch nicht lieferbar

Wie können wir in der Stadt nicht nur nachhaltig, sondern auch zufrieden und in Verbundenheit miteinander leben? Dieses Buch vereint eine Fülle an motivierenden und zukunftsfähigen Alternativen zur Gestaltung  des Lebens in der Stadt. Bei allem tritt die Freude am Tun an die Stelle des erhobenen Zeigefingers – eine  nachhaltige Lebensweise erreichen, ohne sich mit Verboten zu belasten. Einfach loslegen, egal, welche  Vorkenntnisse da sind.

Permakultur ist eine ganzheitliche Art zu leben. Sie verbindet eine Vielfalt »grüner Ideen« und zeigt, wie wir  unsere Ressourcen effektiv nutzen und den Energieverbrauch gering halten können. Dieses Buch  beschreibt unterschiedliche Schritte und Handgriffe,die jeder und jede in diese Richtung tun und dabeisowohl ökonomisch als auch ökologisch und sozial einen nachhaltigen Lebensstil pflegen kann. Neben  vielen Tipps für die »grüne Permakultur« bietet das Buch auch für andere Bereiche des urbanen Alltags Hilfe, um mit pfiffigen Ideen ins Tun zu kommen: vom Wohnen über erneuerbare Energien und Mobilität bis hin zum Leben mit Kindern in der Permakultur und zur gebauten Welt mit Repair-Cafés, offenen Werkstätten, Leihläden oder Tiny Houses.